Diese Website verwendet zur Verbesserung der Funktionalität Cookies!

 

Trotz andauernder EU-Untersuchung auch 2011 legale Wolfsjagd

von Sören Padel

Auch im Jahre 2011 wird es wieder eine legale Jagd auf Wölfe geben. Das hat die staatliche Naturschutzbehörde (Naturvårdsverket) am Donnerstag beschlossen. Im letzten Jahr war die Wolfsjagd das Ereignis für Schwedens Jäger, stellt der Wolf doch bei der Jagd auf den Elch eine ernsthafte Konkurrenz für die sonst von Hunger und Elende bedrohten Schweden dar. Die Quote wurde schnelle übererfüllt, viele Wölfe wurden angeschossen, ohne sofort oder später erlegt werden zu können.

Der EU-Umweltkommissar Janez Potocnik droht der schwedischen Regierung mit einer Klage vor dem EU-Gerichtshof, weil die Lizenzjagd gegen EU-Jagd verstoße. Die EU-Kommission untersucht zur Zeit, ob die Wolfsjagd eine Gefahr für die geschützte Raubtierart darstellt. Jedoch rechnet man nicht vor Ende Januar mit einem Ergebnis, der dann folgende Schriftwechsel zwischen Schweden und der EU wird bis zur Rechtskräftigkeit des EU-Beschlusses mehrere Monate dauern, bis dahin ist die Jagd vorbei. Da es wahrscheinlich auf absehbare Zeit die letzte legale Jagd auf Wölfe in Schweden sein wird, will man sich diesen Spaß natürlich nicht entgehen lassen. Dazu ist man in Schweden viel zu naturverbunden.

http://sverigesradio.se/sida/gruppsida.aspx?programid=2108&grupp=10852&artikel=4257365

 


Zurück