Diese Website verwendet zur Verbesserung der Funktionalität Cookies!

 

Schweden im Ausnahmezustand

von Sören Padel

Alle Jahre wieder - ein Festtag steht an, mit Lagerfeuern soll der Frühling begrüßt werden. Und wie sieht dass in der Wahrnehmung der Medien aus - Polizei, Sozialarbeiter und alles was Rang und Namen hat steht bereit, um den schlimmsten Auswüchsen menschlichen Zusammenlebens zu begegnen. Kein Wort um das eigentliche Feiern, nichts über die Hintergründe der Walpurgisnacht oder zumindest dass zu erwartenden Wetter. Nein, es geht nur "Besoffene" und "Streitereien", nun auch nun die Gefahr von Grasbränden. Wie war es im letzten Jahr, wie wird es heuer sein. Einfach armselig.

 

http://sverigesradio.se/sida/artikel.aspx?programid=83&artikel=4481377

Zurück